Globale Nachbarschaften

Im Juli und August zeigen wir Filme: umsonst und draußen.

Bring mit, was Du brauchst, um es Dir gemütlich zu machen. Toiletten und fast 100 Stühle vorhanden – eigene Stühle und Decken sowie Snacks und Getränke können gerne mitgebracht werden. Wir freuen uns auf einen wunderbaren Filmabend 🙂

2. Juli bis 27. August 2021 – jeden zweiten Freitag ab 20:30 Uhr

Das Reisende Freiluftkino setzt örtlich und filmisch mitten im Stadtteil mit seinen Bewohner*innen an. Die gezeigten Filme erzählen von starken Persönlichkeiten aus der Nachbarschaft. Es sind Geschichten über Gemeinschaft, Religion, Familie, Tradition, Brauchtum und Neuanfang. Sie sind ein Ansatzpunkt, mit den Filmen im Originalton mit deutschen Untertiteln die Menschen im Stadtteil einzuladen, gemeinsam zuzuhören, hinzusehen und sich auszutauschen.

Das Seminar Filmvermittlung in öffentlichen Räumen der Universität Bremen, der gemeinnützige Verein Kultur Vor Ort und das Digital Impact Lab Bremen realisieren fünf Veranstaltungen auf Freiflächen innerhalb der Wohnquartiere im ganzen Stadtteil Gröpelingen.

In Kooperation mit

Kultur Vor Ort e.V
https://kultur-vor-ort.com

Digital Impact Lab Bremen
https://impact-lab.eu

Universität Bremen
Institut für Kunstwissenschaft-Filmwissenschaft-Kunstpädagogik
https://www.uni-bremen.de/kunst

Gefördert von

Senator für Kultur Bremen
im Rahmen der Projektförderung “Film und Medien”
https://kultur.bremen.de

Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
im Förderprojekt “WiN – Wohnen in Nachbarschaft”
https://bauumwelt.bremen.de

Stadtkultur Bremen e.V.
im Rahmen des stadtweiten Open Airs “Sommer Summarum”
https://stadtkultur.bremen.de

Mit freundlicher Unterstützung von

Sommer Kranverleih GmbH
https://sommer-kranverleih.de

Scroll naar top